Maria Eich

Räumung des Wallfahrtsplatzes

Der Wallfahrtsplatz vor der Räumung …
… und danach


Für die bevorstehende Sanierung des Wallfahrtsplatzes wurde am Montag, dem 6. März 2023, der Bereich mit den Bänken vor dem Freialtar freigeräumt.

Fünf Männer und eine Frau packten zusammen mit P. Felix und P. Christian gut eineinhalb Stunden kräftig mit an, um die etwa 100 doch recht schweren Bänke auf die Wallfahrtswiese zu tragen, damit nun die Arbeiten am Platz beginnen können. Den Helfern ein herzliches Vergelt’s Gott und einen nicht allzu schlimmen Muskelkater!

Geplant ist, dass die Arbeiten am Wallfahrtsplatz so zügig voranschreiten, dass zum 1. Mai die Bänke wieder auf dem dann sanierten Platz aufgestellt sind und die Gottesdienste und Maiandachten dann bei schönem Wetter wieder wie gewohnt im Freien stattfinden können.

Im nördlichen Teil des Wallfahrtsplatzes unter den großen Bäumen stehen die Bänke auch jetzt an gewohnter Stelle und laden unverändert zum Verweilen ein. Seien Sie herzlich willkommen!


(Veröffentlicht am 6. März 2023)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen